Örtliche begrenzung
Unser Angebot
Unser Speisesaal
Veranda
Konferenzsaal
Schwimmbad
Schloß Bran
Die Rosenauer Burg
Die Schulerau
Die Bucegi Gebirge
Die Bran Dörfer
Online
Kontakt
   Etwa 30 km W von Brasov (Kronstadt) entfernt, zwischen den nahegelegenen Piatra Craiului (Königsstein) mit seinen 2.250 m oder der Bucegi (2.500 m) ansprechende Hochgebirge, befindet sich der Schloß Bran der ein wichtiger Punkt der Anziehungskraft des rumänischen Tourismus ist. Seiner schönheit in der wunderbaren Landschaft sowie auch der Dracula Sage, dessen Geist noch hier herrscht, schuldet der Schloß sein Ruhm.
   Am ende des XV-ten Jahrhunderts war die Burg Bran den magyarischen sächsischen Ausschuss unterordnet, der für die Verteidigung des Süd-Östlichen Teil Transsilvaniens verantwortlich war. In den Iancu de Hunedoaras Zeiten wird die Burg Bran des Transsilvanischen Voevodat unterordnet. Während der Zeiten hat die Burg Bran seine Pflicht, den türkischen Überfällen zu wiederstehen, mit tapferkeit gemacht.